Flächenheizung

Flächenheizung

Wie die Sonnenstrahlen die Erdoberfläche erwärmen, strahlt die Flächenheizung in den Raum.

Dies ist eine Strahlungs- Wärme, die freigesetzt wird. Die Wand-, Boden,- oder Deckenfläche, in der die Heizschlangen integriert sind, speichert die Wärme und strahlt nach.

Mit den Lehmflächen haben wir die Masse, die die Wärme gut speichert. In Kombination mit Dämmungen erreicht man bauphysikalisch sehr günstige Bedingungen für Fachwerkkonstruktionen.

Die Flächenheizungen fühlen sich angenehm und behaglich an. Mit Wandheizungen gewärmte Räume haben eine gesunde Luftfeuchte.

Wir haben 3 verschiedene Möglichkeiten, die Flächenheizung zu integrieren: Wand, Fußboden oder Deckenfläche.

 

Wandheizung:

Bei der Wandheizung werden Alu-Verbundrohre an der Bestandswand befestigt und mit Lehm eingeputzt.

 

Vorteil: Behagliches Gefühl warmer Wände in Sitzecken und bei Schreibtischen, Trockenlegung der Außenwand durch konstante 35°C Vorlauftemperatur.

Nachteil: Bei der Planung muß bedacht werden, wo Schrankflächen die Heizfläche abdecken.

 

Deckenheizung:

Wir sind zertifizierter Fachbetrieb der vorgefertigten Lehm-Plattenelemente von ArgillaTherm.

Diese werden auf eine Trägerkonstruktion an der Decke befestigt. Es gibt zu der wassergeführten auch eine elektrische Variante.

 

Vorteil: Die Raumdecke ist niemals zugestellt, und die Strahlungswärme kann gleichmäßig in den Raum abgegeben werden.

Nachteil: Durch eine Aufbauhöhe von 30mm zzgl. Unter-/Dämmkonstruktion ist es für den Neubau eine sehr gute Lösung, für den Altbau nur bei entsprechender Raumhöhe.

 

Fußbodenheizung:

Warme Füße im Bad sind doch schon was Schönes. Und in Küchen nicht noch einen Heizkörper integrieren zu müssen auch. Wir sind vom Trockensystem aus deutschem Natur-Lavagestein der Marke Lithotherm überzeugt. Die Aluverbundrohre liegen direkt an der Oberfläche und geben ihre Wärme an den Fliesen oder Dielenbelag ab. Die 45mm dicke Formplatte speichert die Wärme. Schnelle Reaktionszeiten gegenüber Naßestrichen überzeugen.

 

Vorteil: Schnelle Reaktionszeit, Systemlösungen auch im Altbau.

Nachteil: Aufbauhöhe von 45mm Formplatte plus Dämmung und Belag. Einzelne Räume zu belegen schafft Stufen.

 

 

Lithotherm Diele

Lithotherm Diele

Lithotherm Fliesen

Lithotherm Fliesen



Wir sind zertifizierter Fachbetrieb der vorgefertigten Lehm-Plattenelemente von ArgillaTherm.






Impressum - Datenschutzerklärung