Dämmstoffe

Dämmstoffe

Wird gebaut und renoviert, kommt man um das Thema Dämmung gar nicht mehr herum.


Aber:

"wie dick soll ich dämmen, welche Art von Dämmung verwenden?"
"... muß gedämmt werden, um finanzielle Förderung zu erhalten, und was erreiche ich eigentlich mit welcher Dämmung?"

Wir nehmen uns die Zeit und beraten Sie an Ihrem Objekt. Wir schauen kritisch, auch auf die Kehrseiten der Dämmung.

Wir sind überzeugt von Natur-Dämmstoffen, die schon vor der Montage CO2 einspeichern. Die so genannte Primär-Energie, die zur Herstellung eines Dämmstoffes verbraucht wird, ist in den meisten Energie-Bilanzen nicht berücksichtigt. Dazu kommen bei konventionell hergestellten Dämmstoffen spätere Entsorgungskosten, die von den Generationen nach uns getragen werden müssen.

 

 

Darüber hinaus ist uns wichtig, wie ein Dämmstoff mit Feuchtebelastung umgeht. Wo kann welche Dämmung sinnvoll verbaut werden, ohne das Bauwerk zu schädigen oder die Dämmwirkung zu beeinträchtigen.

Ein weiterer Aspekt ist welche Stoffe ich in meinem Wohn- / Lebensraum haben und wahrnehmen möchte.

Eine gute Dämmung erzeugt ein spürbares Wohlfühlklima im Haus.

 

 

Wir beraten Sie, vereinbaren Sie einen Ortstermin mit uns, wenn Sie Fragen haben zu:

 

Zusätzlich zu meiner langjährigen Berufserfahrung als Bautischler habe ich Kenntnisse durch Fortbildungen und Zusatzausbildungen im Bereich der Natur-Dämmstoffe erworben. Als ausgebildeter Strohballen-Hausbauer kann ich Ihnen mit einem Netzwerk von Architekten, Zimmerern und Strohballen-Hausbauern mein Wissen zur Verfügung stellen.


 

Als Baustoffhändler verkaufen wir:


Impressum - Datenschutzerklärung